Warum wir? Weil unser Beruf unsere Berufung ist. Mit vollem Herzen und Engagement zaubern wir unseren Patienten ein neues Lächeln ins Gesicht und sind somit ein wichtiger Beitrag für Ihre neugewonnene Lebensqualität. Mit bestem Gewissen können wir sagen, dass wir eine patientenorientierte Organisation, technologisch auf dem neuesten Stand eingerichtete Praxis, eine warmherzige Athmosphäre und eine ständige Erreichbarkeit bieten. Das zeichnet uns qualitativ aus. Unsere Praxis wurde 1998 im schönen Ortsteil Leerhafe eröffnet. Im Oktober 2019 haben wir uns von der Pinzette bis zum hochmodernen 3D-Röntgengerät (DVT) komplett neu eingerichtet. Mit 28 Jahren Berufserfahrung wusste ich genau was ich wollte und habe mir meine „Zahnarzt“-Träume erfüllt, dadurch decken wir ein sehr umfangreiches Behandlungs- spektrum in unserer Praxis ab. Hier einige oft nachgefragten Schlagworte: - Primescan => digitaler Scan statt unangenehmer Abformung - single visit dentistry => Prothetische Versorgung innerhalb einer Sitzung - DVT => 3D-Röntgendiagnostik - digitale Implantatplanung => 3D gedruckte Bohrschablonen - TheWand => Zauberstab, schmerzlose digitale Anästhesie/ Spritze - aPRF-Membranen => körpereigener Heilungsbooster - Smartgrinder => körpereigenes Knochenersatzmaterial - digitale 3D gedruckte „Knirscher- schienen“ => CMD Behandlung - Helbo-Laser Therapie - Parodontaltherapie => Erhalt des Zahnhalteapparates - Aligner Therapie => digitale Zahn- korrekturen mit unsichtbaren Schienen - digitales Eigenlabor => absolute digitale Genauigkeit durch volldigitale Konstruktion und Herstellung Unsere seit nunmehr 24 Jahren bewährte, perfekte Terminorganisation erspart Ihnen unnötige Wartezeiten und ermöglicht uns, mehr Zeit für Ihre Behandlung einzuplanen. Dadurch können wir auch umfangreichste Behandlungen in so wenig wie möglichen Terminen realisieren. Gerade Angstpatienten empfinden es als sehr angenehm, dass sie nicht warten müssen und in so wenig Terminen wie möglich behandelt werden. Nur die perfekte Terminplanung ermöglicht uns, die extrem strengen Hygiene- Richtlinien des RKI einzuhalten. Alle Hygieneprozesse sind möglichst automatisiert, validiert und werden entsprechend dokumentiert. In einem Hotel möchten Sie doch auch, dass das Zimmer vor dem Bezug vollständig gereinigt wird. Durch die komplette Digitalisierung der Praxis seit 2004 erfolgen festsitzende, prothetische Versorgungen (vollkeramische Inlays, Kronen und Brücken - auch auf Implantaten) in der Regel innerhalb einer Sitzung ohne provisorische Zwischenversorgung und unangenehme Abformungen. Dafür arbeiten wir mit dem aktuell besten Intraoralscanner, der Primescan. Die digitale Implantat-Vorausplanung anhand digitaler 3D-Modelle in Verbindung mit einer in der Praxis angefertigten 3D- DVT-Röntgenaufnahme reduziert bei nicht notwendigem Knochenaufbau die operative Freilegung auf eine Stanzung der Schleimhaut - mikroinvasive Schlüsselloch- Implantation. In der Regel werden die Implantate direkt nach der Implantation mit einer provisorischen Krone während der notwendigen Einheilungsphase belastungsfrei versorgt. Ist vor oder während einer Implantation umfangreicher Knochenaufbau oder eine Anhebung der Kieferhöhlenschleimhaut (Sinuslift) notwendig, so kann dieser gezielt geplant und so schonend wie möglich durchgeführt werden.
In einem Termin zum perfekten Lächeln…. Praxis für ZahnheilkundeMichael GonschorrekAn der Buche 1826409 Wittmund-Leerhafe
Warum wir? Weil unser Beruf unsere Berufung ist. Mit vollem Herzen und Engagement zaubern wir unseren Patienten ein neues Lächeln ins Gesicht und sind somit ein wichtiger Beitrag für Ihre neugewonnene Lebensqualität. Mit bestem Gewissen können wir sagen, dass wir eine patientenorientierte Organisation, technologisch auf dem neuesten Stand eingerichtete Praxis, eine warmherzige Athmosphäre und eine ständige Erreichbarkeit bieten. Das zeichnet uns qualitativ aus. Unsere Praxis wurde 1998 im schönen Ortsteil Leerhafe eröffnet. Im Oktober 2019 haben wir uns von der Pinzette bis zum hochmodernen 3D-Röntgengerät (DVT) komplett neu eingerichtet. Mit 28 Jahren Berufserfahrung wusste ich genau was ich wollte und habe mir meine „Zahnarzt“- Träume erfüllt, dadurch decken wir ein sehr umfangreiches Behandlungs-spektrum in unserer Praxis ab. Hier einige oft nachgefragten Schlagworte: - Primescan => digitaler Scan statt unangenehmer Abformung - single visit dentistry => Prothetische Versorgung innerhalb einer Sitzung - DVT => 3D-Röntgendiagnostik - digitale Implantatplanung => 3D gedruckte Bohrschablonen - TheWand => Zauberstab, schmerzlose digitale Anästhesie/ Spritze - aPRF-Membranen => körpereigener Heilungsbooster - Smartgrinder => körpereigenes Knochenersatzmaterial - digitale 3D gedruckte „Knirscherschienen“ => CMD -Behandlung - Helbo-Laser Therapie - Parodontaltherapie => Erhalt des Zahnhalteapparates - Aligner Therapie => digitale Zahnkorrekturen mit unsichtbaren Schienen - digitales Eigenlabor => absolute digitale Genauigkeit durch volldigitale Konstruktion und Herstellung Unsere seit nunmehr 24 Jahren bewährte, perfekte Termin-organisation erspart Ihnen unnötige Wartezeiten und ermöglicht uns, mehr Zeit für Ihre Behandlung einzuplanen. Dadurch können wir auch umfangreichste Behandlungen in so wenig wie möglichen Terminen realisieren. Gerade Angstpatienten empfinden es als sehr angenehm, dass sie nicht warten müssen und in so wenig Terminen wie möglich behandelt werden. Nur die perfekte Terminplanung ermöglicht uns, die extrem strengen Hygiene-Richtlinien des RKI einzuhalten. Alle Hygieneprozesse sind möglichst automatisiert, validiert und werden entsprechend dokumentiert. In einem Hotel möchten Sie doch auch, dass das Zimmer vor dem Bezug vollständig gereinigt wird. Durch die komplette Digitalisierung der Praxis seit 2004 erfolgen festsitzende, prothetische Versorgungen (vollkeramische Inlays, Kronen und Brücken - auch auf Implantaten) in der Regel innerhalb einer Sitzung ohne provisorische Zwischenversorgung und unangenehme Abformungen. Dafür arbeiten wir mit dem aktuell besten Intraoralscanner, der Primescan. Die digitale Implantat-Vorausplanung anhand digitaler 3D-Modelle in Verbindung mit einer in der Praxis angefertigten 3D-DVT-Röntgenaufnahme reduziert bei nicht notwendigem Knochenaufbau die operative Freilegung auf eine Stanzung der Schleimhaut - mikroinvasive Schlüsselloch-Implantation. In der Regel werden die Implantate direkt nach der Implantation mit einer provisorischen Krone während der notwendigen Einheilungsphase belastungsfrei versorgt. Ist vor oder während einer Implantation umfangreicher Knochen-aufbau oder eine Anhebung der Kieferhöhlenschleimhaut (Sinuslift) notwendig, so kann dieser gezielt geplant und so schonend wie möglich durchgeführt werden.  
In einem Termin zum perfekten Lächeln….
Praxis für Zahnheilkunde Michael Gonschorrek An der Buche 18 26409 Wittmund-Leerhafe
     04462/ 942045
Warum wir? Weil unser Beruf unsere Berufung ist. Mit vollem Herzen und Engagement zaubern wir unseren Patienten ein neues Lächeln ins Gesicht und sind somit ein wichtiger Beitrag für Ihre neugewonnene Lebensqualität. Mit bestem Gewissen können wir sagen, dass wir eine patientenorientierte Organisation, technologisch auf dem neuesten Stand eingerichtete Praxis, eine warmherzige Athmosphäre und eine ständige Erreichbarkeit bieten. Das zeichnet uns qualitativ aus. Unsere Praxis wurde 1998 im schönen Ortsteil Leerhafe eröffnet. Im Oktober 2019 haben wir uns von der Pinzette bis zum hochmodernen 3D-Röntgengerät (DVT) komplett neu eingerichtet. Mit 28 Jahren Berufserfahrung wusste ich genau was ich wollte und habe mir meine „Zahnarzt“-Träume erfüllt, dadurch decken wir ein sehr umfangreiches Behandlungs-spektrum in unserer Praxis ab. Hier einige oft nachgefragten Schlagworte: - Primescan => digitaler Scan statt unangenehmer Abformung - single visit dentistry => Prothetische Versorgung innerhalb einer Sitzung - DVT => 3D-Röntgendiagnostik - digitale Implantatplanung => 3D gedruckte Bohrschablonen - TheWand => Zauberstab, schmerzlose digitale Anästhesie/ Spritze - aPRF-Membranen => körpereigener Heilungsbooster - Smartgrinder => körpereigenes Knochenersatzmaterial - digitale 3D gedruckte „Knirscherschienen“ => CMD -Behandlung - Helbo-Laser Therapie - Parodontaltherapie => Erhalt des Zahnhalteapparates - Aligner Therapie => digitale Zahnkorrekturen mit unsichtbaren Schienen - digitales Eigenlabor => absolute digitale Genauigkeit durch volldigitale Konstruktion und Herstellung Unsere seit nunmehr 24 Jahren bewährte, perfekte Termin-organisation erspart Ihnen unnötige Wartezeiten und ermöglicht uns, mehr Zeit für Ihre Behandlung einzuplanen. Dadurch können wir auch umfangreichste Behandlungen in so wenig wie möglichen Terminen realisieren. Gerade Angstpatienten empfinden es als sehr angenehm, dass sie nicht warten müssen und in so wenig Terminen wie möglich behandelt werden. Nur die perfekte Terminplanung ermöglicht uns, die extrem strengen Hygiene-Richtlinien des RKI einzuhalten. Alle Hygieneprozesse sind möglichst automatisiert, validiert und werden entsprechend dokumentiert. In einem Hotel möchten Sie doch auch, dass das Zimmer vor dem Bezug vollständig gereinigt wird. Durch die komplette Digitalisierung der Praxis seit 2004 erfolgen festsitzende, prothetische Versorgungen (vollkeramische Inlays, Kronen und Brücken - auch auf Implantaten) in der Regel innerhalb einer Sitzung ohne provisorische Zwischenversorgung und unangenehme Abformungen. Dafür arbeiten wir mit dem aktuell besten Intraoralscanner, der Primescan. Die digitale Implantat-Vorausplanung anhand digitaler 3D-Modelle in Verbindung mit einer in der Praxis angefertigten 3D-DVT- Röntgenaufnahme reduziert bei nicht notwendigem Knochenaufbau die operative Freilegung auf eine Stanzung der Schleimhaut - mikroinvasive Schlüsselloch-Implantation. In der Regel werden die Implantate direkt nach der Implantation mit einer provisorischen Krone während der notwendigen Einheilungsphase belastungsfrei versorgt. Ist vor oder während einer Implantation umfangreicher Knochen-aufbau oder eine Anhebung der Kieferhöhlenschleimhaut (Sinuslift) notwendig, so kann dieser gezielt geplant und so schonend wie möglich durchgeführt werden.  
Warum wir? Weil unser Beruf unsere Berufung ist. Mit vollem Herzen und Engagement zaubern wir unseren Patienten ein neues Lächeln ins Gesicht und sind somit ein wichtiger Beitrag für Ihre neugewonnene Lebensqualität. Mit bestem Gewissen können wir sagen, dass wir eine patientenorientierte Organisation, technologisch auf dem neuesten Stand eingerichtete Praxis, eine warmherzige Athmosphäre und eine ständige Erreichbarkeit bieten. Das zeichnet uns qualitativ aus. Unsere Praxis wurde 1998 im schönen Ortsteil Leerhafe eröffnet. Im Oktober 2019 haben wir uns von der Pinzette bis zum hochmodernen 3D-Röntgengerät (DVT) komplett neu eingerichtet. Mit 28 Jahren Berufserfahrung wusste ich genau was ich wollte und habe mir meine „Zahnarzt“-Träume erfüllt, dadurch decken wir ein sehr umfangreiches Behandlungs-spektrum in unserer Praxis ab. Hier einige oft nachgefragten Schlagworte: - Primescan => digitaler Scan statt unangenehmer Abformung - single visit dentistry => Prothetische Versorgung innerhalb einer Sitzung - DVT => 3D-Röntgendiagnostik - digitale Implantatplanung => 3D gedruckte Bohrschablonen - TheWand => Zauberstab, schmerzlose digitale Anästhesie/ Spritze - aPRF-Membranen => körpereigener Heilungsbooster - Smartgrinder => körpereigenes Knochenersatzmaterial - digitale 3D gedruckte „Knirscherschienen“ => CMD - Behandlung - Helbo-Laser Therapie - Parodontaltherapie => Erhalt des Zahnhalteapparates - Aligner Therapie => digitale Zahnkorrekturen mit unsichtbaren Schienen - digitales Eigenlabor => absolute digitale Genauigkeit durch volldigitale Konstruktion und Herstellung Unsere seit nunmehr 24 Jahren bewährte, perfekte Termin- organisation erspart Ihnen unnötige Wartezeiten und ermöglicht uns, mehr Zeit für Ihre Behandlung einzuplanen. Dadurch können wir auch umfangreichste Behandlungen in so wenig wie möglichen Terminen realisieren. Gerade Angstpatienten empfinden es als sehr angenehm, dass sie nicht warten müssen und in so wenig Terminen wie möglich behandelt werden. Nur die perfekte Terminplanung ermöglicht uns, die extrem strengen Hygiene-Richtlinien des RKI einzuhalten. Alle Hygieneprozesse sind möglichst automatisiert, validiert und werden entsprechend dokumentiert. In einem Hotel möchten Sie doch auch, dass das Zimmer vor dem Bezug vollständig gereinigt wird. Durch die komplette Digitalisierung der Praxis seit 2004 erfolgen festsitzende, prothetische Versorgungen (vollkeramische Inlays, Kronen und Brücken - auch auf Implantaten) in der Regel innerhalb einer Sitzung ohne provisorische Zwischenversorgung und unangenehme Abformungen. Dafür arbeiten wir mit dem aktuell besten Intraoralscanner, der Primescan. Die digitale Implantat-Vorausplanung anhand digitaler 3D- Modelle in Verbindung mit einer in der Praxis angefertigten 3D-DVT- Röntgenaufnahme reduziert bei nicht notwendigem Knochenaufbau die operative Freilegung auf eine Stanzung der Schleimhaut - mikroinvasive Schlüsselloch-Implantation. In der Regel werden die Implantate direkt nach der Implantation mit einer provisorischen Krone während der notwendigen Einheilungsphase belastungsfrei versorgt. Ist vor oder während einer Implantation umfangreicher Knochen- aufbau oder eine Anhebung der Kieferhöhlenschleimhaut (Sinuslift) notwendig, so kann dieser gezielt geplant und so schonend wie möglich durchgeführt werden.  
 04462/ 942045  In einem Termin zum perfekten Lächeln…. Praxis für ZahnheilkundeMichael GonschorrekAn der Buche 1826409 Wittmund-Leerhafe
Warum wir? Weil unser Beruf unsere Berufung ist. Mit vollem Herzen und Engagement zaubern wir unseren Patienten ein neues Lächeln ins Gesicht und sind somit ein wichtiger Beitrag für Ihre neugewonnene Lebensqualität. Mit bestem Gewissen können wir sagen, dass wir eine patientenorientierte Organisation, technologisch auf dem neuesten Stand eingerichtete Praxis, eine warmherzige Athmosphäre und eine ständige Erreichbarkeit bieten. Das zeichnet uns qualitativ aus. Unsere Praxis wurde 1998 im schönen Ortsteil Leerhafe eröffnet. Im Oktober 2019 haben wir uns von der Pinzette bis zum hochmodernen 3D-Röntgengerät (DVT) komplett neu eingerichtet. Mit 28 Jahren Berufserfahrung wusste ich genau was ich wollte und habe mir meine „Zahnarzt“-Träume erfüllt, dadurch decken wir ein sehr umfangreiches Behandlungs-spektrum in unserer Praxis ab. Hier einige oft nachgefragten Schlagworte: - Primescan => digitaler Scan statt unangenehmer Abformung - single visit dentistry => Prothetische Versorgung innerhalb einer Sitzung - DVT => 3D-Röntgendiagnostik - digitale Implantatplanung => 3D gedruckte Bohrschablonen - TheWand => Zauberstab, schmerzlose digitale Anästhesie/ Spritze - aPRF-Membranen => körpereigener Heilungsbooster - Smartgrinder => körpereigenes Knochenersatzmaterial - digitale 3D gedruckte „Knirscherschienen“ => CMD -Behandlung - Helbo-Laser Therapie - Parodontaltherapie => Erhalt des Zahnhalteapparates - Aligner Therapie => digitale Zahnkorrekturen mit unsichtbaren Schienen - digitales Eigenlabor => absolute digitale Genauigkeit durch volldigitale Konstruktion und Herstellung Unsere seit nunmehr 24 Jahren bewährte, perfekte Termin-organisation erspart Ihnen unnötige Wartezeiten und ermöglicht uns, mehr Zeit für Ihre Behandlung einzuplanen. Dadurch können wir auch umfangreichste Behandlungen in so wenig wie möglichen Terminen realisieren. Gerade Angstpatienten empfinden es als sehr angenehm, dass sie nicht warten müssen und in so wenig Terminen wie möglich behandelt werden. Nur die perfekte Terminplanung ermöglicht uns, die extrem strengen Hygiene-Richtlinien des RKI einzuhalten. Alle Hygieneprozesse sind möglichst automatisiert, validiert und werden entsprechend dokumentiert. In einem Hotel möchten Sie doch auch, dass das Zimmer vor dem Bezug vollständig gereinigt wird. Durch die komplette Digitalisierung der Praxis seit 2004 erfolgen festsitzende, prothetische Versorgungen (vollkeramische Inlays, Kronen und Brücken - auch auf Implantaten) in der Regel innerhalb einer Sitzung ohne provisorische Zwischenversorgung und unangenehme Abformungen. Dafür arbeiten wir mit dem aktuell besten Intraoralscanner, der Primescan. Die digitale Implantat-Vorausplanung anhand digitaler 3D-Modelle in Verbindung mit einer in der Praxis angefertigten 3D-DVT-Röntgenaufnahme reduziert bei nicht notwendigem Knochenaufbau die operative Freilegung auf eine Stanzung der Schleimhaut - mikroinvasive Schlüsselloch-Implantation. In der Regel werden die Implantate direkt nach der Implantation mit einer provisorischen Krone während der notwendigen Einheilungsphase belastungsfrei versorgt. Ist vor oder während einer Implantation umfangreicher Knochenaufbau oder eine Anhebung der Kieferhöhlenschleimhaut (Sinuslift) notwendig, so kann dieser gezielt geplant und so schonend wie möglich durchgeführt werden.  
In einem Termin zum perfekten          Lächeln…. Praxis für ZahnheilkundeMichael Gonschorrek An der Buche 18  26409 Wittmund-Leerhafe
In einem Termin zum perfekten Lächeln…  Praxis für ZahnheilkundeMichael GonschorrekAn der Buche 1826409 Wittmund-Leerhafe